flusserleben.de Logo

Mit Drachenbooten und Fluss-Rangern den Rhein neu erleben

DBU Logo

Bootsbau

Am Anfang liegt das Boot noch an Land.Und damit dieses dann dem (schwimmenden) Zweck, dem Rhein, der Sicherheit und der Nachhaltigkeit entspricht planen, konstruieren und bauen wir unsere  Rhein-Drachenboote zusammen mit Experten und engagierten Auszubildenden. In Kooperation mit dem Ausbildungsverbund TAZ (Trainings- und Ausbildungszentrum des Frankfurter Vereins für soziale Heimstätten e.V.) konstruieren wir unsere Holzdrachenboote. Dieser zur Zeit im Trend liegende Bootstyp entspricht weitgehend den historisch am Rhein eingesetzten Fischernachen und wird von uns vor allem aus Vermittlungsgründen auf 14-18 Personen pro Boot erweitert. Dazu bauen wir seit Dezember 2006 eine Drachenbootwerft in Frankfurt direkt am Main auf, wo die weitere Entwicklung des Bootsbaus besichtigt werden kann. 

Dinewitzer1.jpg
Für den Bootsbau verwenden wir einheimische Hölzer, keine Tropenhölzer oder lösemittelhaltige Lacke. Zeitgemäße Lernformen werden im Sinne eines handlungs- und lernfeldorientierten Lernens miteinander verknüpft (Kooperation mehrerer Projekt-Träger über den Beruf hinaus, Umwelt-Abwägung, Vernetzung unterschiedlicher Berufsfelder wie Schreinerei, Textil, Metallbau, Kostenkalkulation). Die handlungs-und projektorientierte Erarbeitung und Anwendung eines nutzbaren und gesellschaftlich sinnvollen Produktes ermöglicht eine hohe Motivation und Identifikation mit dem Gesamtprojekt.

Neuigkeiten

Wettbewerb: Welchen Drachenkopf wollen wir?

Mit diesem (eher nordischen) Modell eingereicht von Ernst Kammer ist der Wettbewerb um die Gestaltung der Bugspitzen unserer Rhein-Drachenboote eröffnet. Wir bitten um weitere Vorschläge.

drachenkopf2.jpg

Weiterlesen
Referenz-Drachenboot wird vermessen
Das vom Projektträger eigenständig angeschaffte Drachenboot liegt jetzt zur Vermessung beim TAZ. Danach werden die endgültigen Veränderungen und Maße festgelegt.
Weiterlesen
Bootsbau-Meister berät Projekt
Einer der letzten Holz-Bootsbaumeister am Rhein berät fachkundig unser Projekt.
Bild 008.jpg Weiterlesen